Neuigkeiten

Neuigkeiten

Rosmarin

HeilnahrungPosted by natürliche wege Mon, May 29, 2017 12:57:00
Heute möchte ich euch mal etwas über Rosmarin schreiben.

Rosmarin gehört mit zu meinen liebsten Kräutern. Ich freu mich auch sehr, dass mein Rosmarin den Winter gut überstanden hat. Zur Zeit blüht er und die Blüten sehen so schön zart aus.

Jedes mal, wenn ich an dem Topf vorbei gehe, MUSS ich ihn berühren und dann an meiner Hand riechen. Ich liebe einfach diesen Geruch.

Rosmarin gehört für mich zu den Heilpflanzen, die man UNBEDINGT haben muss.

Warum das so ist?

Einfach, weil man ihn bei so vielen "Beschwerden" wie z.B. Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Migräne, Menstruationsstörungen, Erschöpfung, Schwindel und Gedächnisschwäche eingesetzt werden. Äußerlich kann er helfen bei schlecht heilenden Wunden, Mund- und Rachenraumverletzungen, Nervenschmerzen.

Für mich ist er so wichtig, da er super in die Darmreinigung passt. Durch die Bitterstoffe wird die Gallenproduktion angeregt.

Rosmarin wirkt als natürliches Antibiotikum, gegen Bakterien, Pilze und Parasiten.

Gern nutze ich es in der Küche für Aufstriche und Soßen, zum Würzen von Ofengemüse und nicht fehlen darf es in meinen Darmkräutern.

Denkt mal darüber nach, ob ihr es auch in die Küche integriert.

Bleibt immer schön gesund!

Alles Liebe

Eure
Sandy Klaus

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

http://natuerlichewege.de/index.html

Hier findet Ihr mich auch:

https://www.facebook.com/natuerlichewege.de/

https://www.instagram.com/natuerlichewege/







  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post169