Neuigkeiten

Neuigkeiten

Algensalat

SalatePosted by natürliche wege Fri, July 07, 2017 11:35:17
Hallo Ihr Lieben,

jetzt möchte ich endlich mal wieder etwas Neues schreiben.

Hab es leider nicht früher geschafft aber da bin ich jetzt wieder.

Diesmal mache ich euch einen herzhaften Algensalat schmackhaft.

Der war wirklich richtig lecker.

Hier das Rezept:

getrocknete Wakame Algen (findet Ihr im Bioladen)

Ingwer

Zwiebeln

Paprika

schwarzer Sesam (hatte keinen goldenen, obwohl der farblich besser passen würde)


Sud

Saft einer halben Zitrone

2 TL Apfelsüße (könnt auch Agavendicksaft, Ahornsirup o.ä. nehmen)

3 TL Salzsole

1 EL Kanne Brottrunk

1 TL Sojasoße


Nun noch die Zubereitung:

Ich habe diesmal die Wakame Algen genommen. Warum? Einfach nur so, intuitiv gegriffen.

Diese habe ich in ganz wenig Wasser eingelegt, damit sie weich werden. Zwischendurch hab ich sie immer mal umgerührt. Das Wasser, was übrig bleibt habe ich weg gegossen.

In der Zwischenzeit schmorte ich Zwiebeln mit grüner Paprika.

Danach habe ich einen Sud aus den oberen Zutaten vermixt.

Als alles fertig war, habe ich es zusammengefügt und ordentlich verrührt.

Zum Schluss noch kräftig Ingwer mit der Reibe rein gerieben und schwarzen Sesam rüber gestreut und dann noch einmal kräftig umgerührt.

Ich konnte nicht abwarten und habe es gleich gegessen aber eigentlich muss es für eine Nacht in den Kühlschrank, damit der Sud den Algengeschmack übertüncht.

Und so sah das Ganze dann aus.

Versucht es doch auch einmal und schreibt mir, wie euer Salat geschmeckt hat.

Freu mich wie immer über eure Kommentare.

Alles Liebe und bis bald.
Bleibt schön gesund!

Eure
Sandy Klaus

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

http://natuerlichewege.de/index.html

Hier findet Ihr mich auch:

https://www.facebook.com/natuerlichewege.de/

https://www.instagram.com/natuerlichewege/








  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post170

Champions mit Radieschenblätter Soße

SalatePosted by natürliche wege Fri, April 07, 2017 10:53:51
Hallo Ihr Lieben,

ich wurde auf meinen Champion Salat angesprochen, ich solle doch mal das Rezept dafür kund tun.

Hier kommt es nun:

Soße:

grüne Blätter von Radieschen (von einem Bund)
1/2 Avocado
Dill (so viel man mag)
1 Peperoni
Brottrunk (je nachdem, wie flüssig man es mag)
3 TL Salzsole

alles zusammen im Blender vermixen, über die klein geschnittenen Champions geben und alles zusammen vermengen.

Ihr könnt natürlich auch noch anderes Gemüse nehmen.

Es ist auf jeden Fall ein Genuss.

Wünsche euch guten Appetit und gutes gelingen.

Bleibt immer schön gesund!

Alles Liebe

Eure
Sandy Klaus

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

http://natuerlichewege.de/index.html




  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post168

Zwiebeln

SalatePosted by natürliche wege Thu, July 07, 2016 22:39:51
Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mich mal wieder mit einem Rezept melden.

Ich habe gar nix mehr an Gemüse zu Hause gehabt aber ich kann nicht essen, ohne dass Gemüse mit auf dem Tisch steht. Aber Zwiebel habe ich immer im Haus und so dachte ich mir, dass ich einen leckeren Zwiebelsalat mache.

Ich habe folgende rohe Zutaten genommen:

2 Zwiebeln
Apfelessig
Salzsole
Olivenöl
Apfeldicksaft

und so sah der Salat aus....


Und es war total lecker und auch meine Kinder mochten den Salat zu ihren Bratkartoffeln essen. Absolut lecker!!!!

Probiert es aus und sagt mir, wie es geschmeckt hat.

So einfach können Köstlichkeiten sein.

Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare!

Alles liebe Eure
Sandy Klaus




  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post109

Champion-Zwiebel-Salat

SalatePosted by natürliche wege Mon, June 06, 2016 22:02:55
Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen Champion-Zwiebel-"Salat" vorstellen.

Ich habe Champions und Zwiebeln klein geschnitten und das ganze mariniert mit einer Soße aus roher Sojasoße, Zitronensaft, rohes Olivenöl, Salz und ganz wenig Agavensirup.

So sah meine volle Schüssel aus:



Lecker, findet ihr das nicht auch?

Diese Mischung habe ich dann in meinen Dörrautomaten zum Trocknen gegeben und daraus ist dies entstanden....


Ich weiß nicht, ob man es so gut sehen kann aber die Schüssel ist ordentlich kleiner geworden und die Champion-Zwiebel-Mischung ist ordentlich zusammen geschrumpft.

Aber es war so etwas von lecker.

Ich habe dieses Gericht "Salat" genannt aber eigentlich ist es eher ein Topping.
Das heißt ihr könnt es aufs Brot legen, in Soßen mit aufnehmen oder auch unter Salate mischen.

Auf jeden Fall ist es absolut oberköstlich.

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.

Ihr möchtet mehr wissen, dann seht euch auf meinem Blog um oder schreibt mir:

info@natuerlichewege.de oder hier: http://natuerlichewege.de/kontakt.html

Alles Liebe und bis bald eure
Sandy Klaus





  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post102

Champion-Zwiebel-Salat

SalatePosted by natürliche wege Mon, June 06, 2016 21:51:11
Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen Champion-Zwiebel-"Salat" vorstellen.

Ich habe Champions und Zwiebeln klein geschnitten und das ganze mariniert mit einer Soße aus roher Sojasoße, Zitronensaft, rohes Olivenöl, Salz und ganz wenig Agavensirup.

So sah meine volle Schüssel aus:



Lecker, findet ihr das nicht auch?

Diese Mischung habe ich dann in meinen Dörrautomaten zum Trocknen gegeben und daraus ist dies entstanden....


Ich weiß nicht, ob man es so gut sehen kann aber die Schüssel ist ordentlich kleiner geworden und die Champion-Zwiebel-Mischung ist ordentlich zusammen geschrumpft.

Aber es war so etwas von lecker.

Ich habe dieses Gericht "Salat" genannt aber eigentlich ist es eher ein Topping.
Das heißt ihr könnt es aufs Brot legen, in Soßen mit aufnehmen oder auch unter Salate mischen.

Auf jeden Fall ist es absolut oberköstlich.

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.

Ihr möchtet mehr wissen, dann seht euch auf meinem Blog um oder schreibt mir:

info@natuerlichewege.de oder hier:


  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post101

Dicke weiße Bohnen mit Tomaten

SalatePosted by natürliche wege Thu, May 26, 2016 18:27:28
Hallo Ihr Lieben,

heute mal ENDLICH wieder ein Rezept von mir.

Ich hab mir einen Salat aus gekochten dicken weißen Bohnen mit Tomate und Kräutern zubereitet.

Er war einfach oberlecker und geht dazu noch ganz einfach.

Erst einmal könnt ihr euch anschauen, wie er aussieht...gut, oder?



Folgende Zutaten sind enthalten:

gekochte dicke weiße Bohnen
Cherrytomaten
Basilikum (aber der kleinblättrige)

Das ganze habe ich mariniert mit Balsamico Essig aber dieser hat 4 Blätter und rohes Olivenöl.

Es war absolut lecker.

Versucht es auch und lasst mich wissen, wie er euch geschmeckt hat.

Alles Liebe und bis bald eure
Sandy
http://natuerlichewege.de

  • Comments(2)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post99

Rohkost

SalatePosted by natürliche wege Thu, October 15, 2015 21:19:40
Heute hab ich für mein rohköstliches Brot diesen Salat kreiert....

seht selbst und macht nach oder holte euch noch mehr Ideen...



Dies ist ein Rote Bete- Apfelsalat mit einem Dressing aus Balsamico und Kürbiskernöl. Damit es noch hübsch aussieht habe ich aus meinem Garten Borretsch-, Kapuziner- und Chrysanthemenblüten gepflügt und darüber gestreut.
Schön - oder?
Die Rote Bete ist wunderbar zur Bildung der roten Blutkörperchen.Sie enthält die Vitamine A und C und Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Eisen und viele mehr.
Ist also wieder eine wunderbare Vitaminbombe.
Wie immer .... mmhh lecker.

  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post46

Abendessen

SalatePosted by natürliche wege Wed, June 10, 2015 10:22:09

Rote Bete Salat, Spargel-Avocado-Salat, Kräuter und Paprika pur
Für jeden findet sich etwas zum Abendessen. Dazu noch ein leckeres Rohkostbrot und los gehts. Mhh...es schmeckt

  • Comments(0)//neuigkeiten.natuerlichewege.de/#post12
Next »